Jugendarbeiter in Ausbildung

Mirko Müller

MIt dem Wintersemester 2014 nahm Mirko Müller seine Ausbildung an der FHNW in Angriff. Nun hat er seine Ausbildung bei uns und an der FHNW abgeschlossen und wird uns Ende August in Richtung Jugendarbeit Therwil verlassen. Für seine Zukunft wünschen wir Mirko alles Gute und viel Erfolg. Ausserdem freuen wir uns mit ihm einen guten Bekannten in der "JA-Nachbarschaft" zu haben!

Mirko wird bis Ende August noch an ausgewählten Projekten anwesend, aber nicht mehr im Büro erreichbar sein.

Ausbildungsplatz

Die Jugendarbeit Solothurnisches Leimental (JASOL) fördert junge Menschen in allen fünf Gemeinden des Solothurnischen Leimentals, indem sie ihre Ideen aufnimmt und ihnen bei der Umsetzung ihrer Projekte behilflich ist.

Einen fördert sie zudem noch ganz speziell, indem sie in Zusammenarbeit mit der FHNW einen Ausbildungsplatz für Studienbegleitende Praxisausbildung anbietet.

Nach einer ersten Ausbildungsrunde freuen wir uns für die Zeit von September 2018 bis August 2022 wieder einen Ausbildungsplatz anbieten zu können. Ein herzliches "Dankeschön" an die Gemeinden die diesen Ausbildungsplatz möglich machen!

Bewerbung

Zur Zeit sind keine Bewerbungen möglich.

Für die Ausbildungszeit von September 2018 bis August 2022 haben wir eine ganze Reihe Bewerbungen erhalten. Herzlichen Dank!

Ab September 2018 wird Iris Renz aus Hofstetten-Flüh ihre Ausbildung bei der JASOL aufnehmen. Wir werden sie dann zu Beginn ihrer Ausbildung an dieser Stelle gebührend vorstellen.

Aufgabenbereiche JiA

  • Betreuung von Jugendtreffs und Jugendräumen

  • Mitentwickeln von Angeboten mit zunehmender Übernahme von Verantwortung

  • Betreuen von Projekten von und mit Jugendlichen

  • Organisatorische und administrative Arbeiten

  • Vernetzungsarbeit in der lokalen, regionalen und kantonalen Jugendarbeit